23. Türchen – Lucky Stars

Faltanleitung für „Lucky Stars“

Das sind kleine, hübsche, dreidimensionale, ganz einfach zu bastelnde Sterne.

Ihr benötigt dafür 1cm bis 2cm breite, am besten bunte Papierstreifen. Je dünner das Papier ist, desto länger sollte der Strefen sein, damit der Stern zum Schluss schön stabil wird. Gut eignet sich z.B. Geschenkpapier. Aber Vorsicht beim Zurechtschneiden der Streifen! Sie sollten in sich möglichst gleichmäßig sein.

Eine schöne Beschreibung mitsamt erklärenden Bildern findet ihr hier:
http://www.origami-fun.com/support-files/origami-lucky-star-print.pdf

Wenn ihr irgendwieeinen Faden dran klebt, könnt ihr die ja auch noch an den Weihnachtsbaum hängen… 😉

Einen schönen letzten Unitag und gute Heimfahrt euch allen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.