Das Leben nach dem Patfest…

…geht tatsächlich weiter! Nach so einem atemberaubend schönen Wochenende mit vielen, vielen Leuten, gutem Wetter, jeder Menge Spaß und großer Wiedersehensfreude, dreht sich die Welt wirklich weiter! Ich war so überrascht, dass ich ganz vergessen habe euch über anstehende Lebensgestaltungsmöglichkeiten zu informieren. Das will ich mal schnell nachholen. Denn die Zeit bis zum nächsten Patfest wollen wir ja sinnvoll überbrücken:

Heute treffen wir uns um 18.15 Uhr in der KSG um noch mal Reste zu verwerten – wir haben noch eiserner Vorräte, die gefuttert werden können. 19.15 Uhr ist wie gewohnt in der Kirche eine Andacht. Um 20 Uhr hören wir einen Vortrag zu einem Thema, dass uns eingesessene KSGler alle betrifft: „Kann Freundschaft heute die Familie ersetzen?“ Da hat vielleicht jeder von uns schon seine persönliche Antwort drauf gefunden. Heute wollen wir mal die psychologischen Ergebnisse von Professor Neyer aus Jena hören, der viel dazu geforscht hat.

Vielleicht habt ihr es am Rande mitbekommen, ein paar Anzeichen sind in der Stadt schon erkennbar. Ab Mittwoch findet der evangelische Kirchentag auf dem Weg auch in Jena statt. Ihr könnt ja mal im Programmheft https://r2017.org/fileadmin/downloads/r2017_KirchentagAufDemWeg_JenaWeimar_Programmheft.pdf blättern, ob ihr spannende Veranstaltungen findet. Besonders spannend klingt der „Dom im Fulldome“. Die ÖSG Weimar lädt zum multimedialen Gottesdienst im Planetarium in Jena am Freitag, den 26.05. um 22 Uhr ein. Sabine kommt bestimmt, oder? 🙂

 

Veranstaltungen in der ESG:

Di, 23.5. 20 Uhr Quer gelesen und ansonsten viiiiel Kirchentag.

Ansonsten will ich mich noch mal bei allen, die bei beim Patfest dabei waren, bedanken. Es war wieder ein wunderschönes Fest, das hoffentlich noch lange in uns allen nachklingt!

Ich freu mich auf euch heute Abend,

Anja

Schreibe einen Kommentar