Die 2. Adventswoche

Liebe KSG,

am Montag dürfen wir Daniel nach seiner Verletzung wieder in unserer Mitte begrüßen. Das ist doppelt schön, weil er so neben den Exerzitien im Alltag, die nach dem Abendessen (18.15 Uhr) in der Kirche stattfinden (19.15 Uhr), uns auch am Abend mit einem Vortrag erfreuen und bereichern wird. Der Vortrag befasst sich nämlich mit der Frage: “Was macht eigentlich ein Diakon?”.

Am Mittwoch, dem 13.12., geht es dann von 10-16 Uhr mit unserem Kuchenbasar für das DAHW weiter. Dazu werden noch fleißige Kuchenverkäufer und Bäcker gesucht. Wenn ihr eines davon, oder beides einrichten könnt, dann meldet Euch doch bitte bei Robert oder Barbara. Im Anschluss (ca.17:30 Uhr) wollen wir uns gemeinsam mit Frau Reichelt vom DAHW zu einem gemeinsamen Abendessen in der KSG treffen, bei dem wir die Möglichkeit haben ins Gespräch zu kommen und ncoh mehr über unser soziales Projekt zu erfahren.

Und damit auch wirklich keiner von uns dann viel Schlaf bekommt, ist am nächsten Morgen (14.12.) um 6 Uhr Rorateandacht mit anschließendem Frühstück in der KSG.  Am Abend findet um 20 Uhr in der KSG der traditionelle Crambambuliabend der Salana statt.

Zudem möchte ich nochmal daran erinnern, dass wir dringend Patfestthemen brauchen! Scheut Euch nicht kreative Vorschläge in die Box in der KSG zu werfen:).

Die ESG trifft sich am Dienstag zum Gemeindeabend mit einem Vortrag über moderne jüdische Theologie. Am Donnerstag wird es am Abend um 19.30 Uhr ein ökumenisches Taizegebet in der ESG geben.

Ich wünsche Euch eine besinnliche und gesegnete Woche!

Schreibe einen Kommentar