„Glauben in den Alltag integrieren“